Menü
Appartements

Fremdenverkehrsmuseum

Vom Anfang des Tourismus im Hochpustertal

Das kleine Nachbardorf Niederdorf gehörte bereits vor 150 Jahren zur Pionier-Region des
Südtiroler Fremdenverkehrs und war ab 1871 über die Südbahn auch für reisende Großstädter sehr leicht erreichbar.
Das Museum, welches im Haus Wassermann untergebracht ist, zeigt daher eine Zeitreise von den Anfängen des Fremdenverkehrs, z.B. die Ankunft der Isabella von Bourbon Parma und ihres Dienstpersonals, die 1760 im Haus Wassermann genächtigt hat, bis hin zum aktuellen Tourismus unter Einbeziehung der Vorformen des Fremdenverkehrs (viele alte Wirtshäuser und zahlreiche Bäder), des Baues der Pustertaler Bahn und des frühen Alpinismus in der Region.
Neben den touristischen Themen arbeitet das Museum auch lokale Themen aus vergangenen Zeiten auf, wie etwa die Sammlung von Sterbebildern aus dem Haus Wassermann. Ein Infopoint im Museum bietet Interessierten die Möglichkeit, über mehr als 18.000 Tiroler Persönlichkeiten zu recherchieren und Informationen zu sammeln.
Appartements

Fremdenverkehrsmuseum

Vom Anfang des Tourismus im Hochpustertal

Das kleine Nachbardorf Niederdorf gehörte bereits vor 150 Jahren zur Pionier-Region des
Südtiroler Fremdenverkehrs und war ab 1871 über die Südbahn auch für reisende Großstädter sehr leicht erreichbar.
Das Museum, welches im Haus Wassermann untergebracht ist, zeigt daher eine Zeitreise von den Anfängen des Fremdenverkehrs, z.B. die Ankunft der Isabella von Bourbon Parma und ihres Dienstpersonals, die 1760 im Haus Wassermann genächtigt hat, bis hin zum aktuellen Tourismus unter Einbeziehung der Vorformen des Fremdenverkehrs (viele alte Wirtshäuser und zahlreiche Bäder), des Baues der Pustertaler Bahn und des frühen Alpinismus in der Region.
Neben den touristischen Themen arbeitet das Museum auch lokale Themen aus vergangenen Zeiten auf, wie etwa die Sammlung von Sterbebildern aus dem Haus Wassermann. Ein Infopoint im Museum bietet Interessierten die Möglichkeit, über mehr als 18.000 Tiroler Persönlichkeiten zu recherchieren und Informationen zu sammeln.