Menü
Appartements

Pragser Wildsee

Seenperle im Pustertal

Im Pragsertal befindet sich einer der schönsten Seen der Dolomiten: der Pragser Wildsee. Über die Entstehung des größten Sees im Pustertal erzählt eine Sage, dass einst Wilde in den Bergen Edelsteine und Gold schürften. Die im Pragsertal ansässigen Hirten waren neidisch und versuchten die angehäuften Reichtümer der Wilden zu rauben. Es gelang Ihnen jedoch nicht, denn die Wilden öffneten die unterirdischen Quellen und versenkten ihre Schätze im daraus entstehenden Pragser Wildsee.

Im Winter und auch im Sommer ist der See Ausgangspunkt für Wanderungen, Skitouren, Schneeschuh- und Winterwanderungen
und gemütliche Spaziergänge. Auch die Nordic-Walker kommen voll auf ihre Kosten. All jene, die gerne ihre Grenzen auskosten, könne die drei vorhandenen Klettergärten besteigen. Im Winter gibt es am Pragser Wildsee im Pragsertal auch einen Eisklettergarten.

Im Sommer spiegelt der Pragser Wildsee alle Farbtöne von Grün bis Blau wieder, im Winter ist er immer von einer Eis- und Schneeschicht bedeckt.
Appartements

Pragser Wildsee

Seenperle im Pustertal

Im Pragsertal befindet sich einer der schönsten Seen der Dolomiten: der Pragser Wildsee. Über die Entstehung des größten Sees im Pustertal erzählt eine Sage, dass einst Wilde in den Bergen Edelsteine und Gold schürften. Die im Pragsertal ansässigen Hirten waren neidisch und versuchten die angehäuften Reichtümer der Wilden zu rauben. Es gelang Ihnen jedoch nicht, denn die Wilden öffneten die unterirdischen Quellen und versenkten ihre Schätze im daraus entstehenden Pragser Wildsee.

Im Winter und auch im Sommer ist der See Ausgangspunkt für Wanderungen, Skitouren, Schneeschuh- und Winterwanderungen
und gemütliche Spaziergänge. Auch die Nordic-Walker kommen voll auf ihre Kosten. All jene, die gerne ihre Grenzen auskosten, könne die drei vorhandenen Klettergärten besteigen. Im Winter gibt es am Pragser Wildsee im Pragsertal auch einen Eisklettergarten.

Im Sommer spiegelt der Pragser Wildsee alle Farbtöne von Grün bis Blau wieder, im Winter ist er immer von einer Eis- und Schneeschicht bedeckt.